Anmeldung und Zuweisung

Die Anmeldung einer Patientin oder eines Patienten zur Aufnahme in der Privatklinik Aadorf erfolgt durch den zuweisenden Arzt / Psychologen bzw. die zuweisende Ärztin / Psychologin. Diese stellen uns das Einweisungszeugnis mit Angabe zur Indikation, der Spitalbedürftigkeit sowie den Krankenversicherungsdaten zu. Die weiteren Schritte übernimmt die Privatklinik Aadorf.

  • Klärung der Versicherungsdeckung
  • Terminvereinbarung eines Vorgesprächs mit der Patientin oder dem Patienten
  • Klinik- und Stationsführung
  • Entscheid über die Aufnahme
  • Vereinbarung des Eintrittstages mit der Patientin oder dem Patienten
  • Information an Zuweiser über Eintritt oder Absage
  • Einholen der Kostengutsprache sowie allfällige Verlängerung beim Krankenversicherer / Kanton

Die Tarife und Preise richten sich nach den jeweiligen vertraglichen Vereinbarungen mit den Krankenversicherungsverbänden respektive den einzelnen Krankenversicherern.