Respekt und Rücksicht

Eine psychische Störung ist kein Beinbruch. Denn ein Beinbruch löst bei anderen Menschen häufig Mitgefühl und Interesse aus, eine psychische Störung hingegen stösst meist auf Zurückhaltung und kann eine gewisse Stigmatisierung zur Folge haben. Dies führt nicht zuletzt zu Gefühlen der Scham und Unsicherheit bei Betroffenen. Entsprechend wichtig ist es, bei einem Aufenthalt in einer psychotherapeutischen Klinik ein Ambiente vorzufinden, das von Diskretion geprägt ist und grösstmögliche Sicherheit und Geborgenheit bietet.

Die Privatsphäre unserer Patientinnen und Patienten ist ein wertvolles Gut. Wir gehen mit Respekt und Rücksichtnahme damit um. Nur so können sie sich in der Privatklinik Aadorf wohl und sicher fühlen. Und damit die Basis für eine erfolgreiche Genesung schaffen.