Case Management

Um den Patienten eine nachhaltige Integration in das Berufsleben zu ermöglichen, verfügt die Privatklinik Aadorf über ein Case Management. In interdisziplinärer Zusammenarbeit engagieren sich Case Manager, Ärzte, Psychotherapeuten, Arbeitgeber und Patienten um im Integrationsprozess gemeinsam zum Ziel zu gelangen.

Im Rahmen einer persönlichen Begleitung des Patienten und Arbeitnehmers werden Arbeitgeber und sämtliche weiteren involvierten Personen und Stellen in den Prozess einbezogen. Der Case Manager gewährleistet die Koordination mit dem Netzwerk, wobei der Fokus stets auf den Anliegen des Patienten liegt. Das Ziel ist die Wiedereingliederung in die Arbeitswelt zu sichern.

Dabei finden berufliche, psychosoziale, medizinische und finanzielle Aspekte in einem ganzheitlichen Vorgehen zusammen. Umfassende Abklärungen und intensive Gespräche mit dem Patienten und seinem Netzwerk bilden die Grundlage für die gemeinsam definierten Schritte. Nach erfolgter Reintegration können regelmässige Beratungen und Standortbestimmungen am Arbeitsplatz dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und das Erreichen der gesetzten Ziele zu evaluieren.