Therapieangebot

Mit einem vielfältigen Angebotsspektrum verfolgen wir einen ganzheitlichen Rahmen. Integriert in individuelle Behandlungskonzepte bietet die Privatklinik Aadorf folgende Therapieformen:

Einzel- und Gruppenpsychotherapie

In vertraulichem Umfeld werden einschränkende Muster im Fühlen, Denken und Handeln verändert und persönliche Ressourcen entfaltet. Je nach Befindlichkeit erfolgt die Therapie in Einzelgesprächen oder zusätzlich im Rahmen einer Kleingruppe.

Paar- und Familiengespräche

Angehörige psychisch erkrankter Menschen werden – das Einverständnis der Patientin oder des Patienten vorausgesetzt – in die Therapie einbezogen. Sofern sinnvoll, können auch weitere Bezugspersonen in die Behandlung eingebunden werden.

Gestaltungs-, Ergotherapie und Ausdrucksmeditation

Einzeln oder in Gruppen wird inneres Erleben in Form eines nonverbalen, kreativen Ausdrucks gestaltet. Dadurch lassen sich bisher ungenutzte und ungelebte Potenziale aktivieren.

Tanztherapie, Feldenkrais, Yoga, Entspannungsverfahren

Gezielte Bewegung und die Förderung des Körpergefühls wirken sich positiv auf die Befindlichkeit und das Bewusstsein aus.

Bewegungstherapie, Nordic Walking

Körperliche Aktivität kann die Genesung bei psychischen Leiden beschleunigen. Wie schon die alten Römer sagten: «Mens sana in corpore sano», ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper.

Psychopharmaka

Bei Bedarf und mit dem Einverständnis der Patientin oder des Patienten können Medikamente die Behandlung psychischer Erkrankungen unterstützen.

Komplementärmedizin

Auf Wunsch werden Phytotherapie, Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin angeboten.