Kompetenzen

Mit Dr. med. Peter Bäurle verfügt die Privatklinik Aadorf über eine ausgewiesene Fachperson für die Anliegen der Generation 50+. Unterstützt wird er von einem Assistenzarzt und je vier psychologischen Psychotherapeuten, Spezialtherapeuten und Pflegefachpersonen.

Die Ärzte und psychologischen Psychotherapeuten haben unterschiedliche fachliche und methodische Schwerpunkte. Alle verfügen über langjährige Berufserfahrung und eine abgeschlossene psychiatrische/psychotherapeutische Ausbildung. Sie kennen den aktuellen internationalen Wissenstand und die damit verbundenen Therapiestandards. Dies ermöglicht es, Patienten problematikbezogen zu behandeln und gleichzeitig die spezifische Situation des Einzelnen zu berücksichtigen.

Die diplomierten Pflegefachpersonen sind rund um die Uhr für die Patienten da und begleiten sie während ihres Aufenthaltes auch bei kulturellen und geselligen Aktivitäten. Sie schaffen damit ein Klima des Wohlbefindens, welches den Genesungsprozess positiv beeinflusst.

Filmbeitrag «Depressionen im Alter»

Sehen Sie auch den Filmbeitrag zum Thema "Depressionen im Alter" mit Prof. Dr. med. Gabriela Stoppe, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel, und Dr. med. Peter Bäurle, stellvertretender Ärztlicher Direktor der Privatklinik Aadorf.