Psychotherapie 50+

Mit ihrem Angebot für Menschen im Alter von über 50 Jahren nimmt die Privatklinik Aadorf eine Sonderstellung in der Schweiz ein. Bis anhin wurde diese Altersgruppe kaum spezifisch betrachtet, die Behandlungskonzepte wurden von denjenigen jüngerer Personen abgeleitet. Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Bedürfnisse und Therapieansätze sich deutlich voneinander unterscheiden. Die Altersgruppe der Generation 50+ ist oft gut ausgebildet und beruflich erfolgreich. Sie ist es sich gewohnt, unter Druck Leistung zu erbringen, und zeichnet sich durch ein hohes Informationsbedürfnis aus. Es ist daher wichtig, die therapeutischen Angebote auf die individuelle Situation des Patienten abzustimmen. Dabei stellen Mitbestimmung, Privatsphäre, Ganzheitlichkeit und Information wichtige Pfeiler der Therapie mit der Generation 50+ dar.

Wir verstehen uns als Begleiter in krisenhaften Situationen. Dabei setzen wir auf Behandlungskonzepte, die den individuellen Bedürfnissen Rechnung tragen und das Umfeld wie auch die Angehörigen im Prozess berücksichtigen. Vertrauensvolle Beziehungen und das gehobene Ambiente schaffen den Rahmen, um in einer angenehmen und diskreten Umgebung an sich arbeiten zu können.

Prof. Dr. med. Hartmut Radebold

gilt als Nestor der Psychotherapie mit älteren Menschen. Er ist Autor der wichtigsten Standardwerke auf diesem Gebiet und Gründer des Lehrinstitutes für Alternspsychotherapie. Als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats unterstützt er die Privatklinik Aadorf mit seiner Kompetenz und seinem umfassenden Netzwerk.