Donnerstag, 25. August 2016

Workshops

A) Thought-Shape Fusion

Kognitive Verzerrungen bei Essstörungen ausgelöst durch Schönheitsideale

Dr. phil. Andrea Wyssen
Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Fribourg


B) Binge-Eating-Störung

med. pract. Ralf Pelkowski
Bereichsleitung Station Viva / Qualitätsmanagement, Stv. Chefarzt Privatklinik Aadorf

Barbara Widmer
Psychologin MSc


C) Ist Magersucht weiblich?

Anorexie und Genderspezifität

med. pract. Katja Meier-Müller
Bereichsleitung Station Oase (Spezialstation für Frauen mit Essstörungen) / Ambulatorien, Leitende Ärztin Privatklinik Aadorf

Dr. phil. Erika Toman
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Ehrenpräsidentin ENES/RESTA


D) Hungerkunst und Narzissmus

Zum Verständnis der Essstörungen

Franziska Gross
lic. phil. klinische Psychologin und Psychotherapeutin